Alle Artikel der Kategorie ‘Screen Studies

CFP: Nach der ikonischen Wende

Nach der ikonischen Wende. Aktualität und Geschichte eines Paradigmas 13.09.2017 – 15.09.2017 Veranstaltungsort: Zürcher Hochschule der Künste Einreichung bis 31.03.2017 Abschlusstagung des Graduiertenkollegs »Sichtbarkeit und Sichtbarmachung. Hybride Formen des Bildwissens« (Potsdam/Berlin) in Kooperation mit dem Institut für Theorie (ZHdK) Vor beinahe einem Vierteljahrhundert wurden mit dem iconic turn (Gottfried Boehm) und dem pic­torial turn (William […]

Conference Situation Space

Together with my colleagues Luisa Feiersinger and Kathrin Friedrich I will host the conference Situation Space – How Spatial Images Define the User’s Disposition. International conference, January 12th and 13th 2017 Cluster of Excellence Image Knowledge Gestaltung Sophienstrasse 22a, 10178 Berlin, Central Laboratory (2nd courtyard, 2nd floor) www.situation-space-conference.org Download the full program with abstracts (PDF) Download […]

Virtual Reality – digitale Welten gestalten

Am 5. Januar 2017, 17 Uhr, diskutiere ich mit Nina Franz (Kulturwissenschaftlerin, HU Berlin) und Rolf Giesen (Filmhistoriker, Berlin/Beijing) über das Thema „Virtual Reality – digitale Welten gestalten“. Die Podiumsdiskussion ist Teil der gemeinsamen Veranstaltungsreihe der Ausstellungen „Things to come. Science Fiction Film“ (Deutsche Kinemathek) und „+ultra. gestaltung schafft wissen“ (Bild Wissen Gestaltung. Ein Interdisziplinäres […]

Conceptualizing Screen Practices

Together wir my colleagues Kathrin Friedrich, Christian Stein and Michael Friedman I have edited a volume on head-mounted displays. It is published as a special issue of media tropes entiteled: Conceptualizing Screen Practices: How Head-Mounted Displays Transform Action and Perception. Media Tropes is a highly recommendable, peer-reviewed interdisciplinary eJournal devoted to the study of media […]