Alle Artikel der Kategorie ‘Virtual Reality

Talk: MR and VR in Surgery, Gamescom 2018

Am 22.8.2018 spreche ich auf dem Gamescon Kongress in Köln im Track „Games and Health“ über Virtual und Mixed Reality in der Chirurgie. Abstract: Während Reality-Technologien in der Games-Branche inzwischen über vielversprechende Anwendungsszenarien verfügen, steht die Gesundheitsbranche noch am Anfang der Entwicklung. Nach wie vor ist nicht ausreichend geklärt, was VR und MR für die Gesundheitswirtschaft […]

Future Operating Room

Together with my colleagues Moritz Queisner, Igor Sauer, Michael Pogorzhelskyi, Christopher Remde, Peter Tang and Simon Moosburner I pusblished a paper on VR and AR in surgery in Making Games, a leading game developer journal. The paper is only available in German. Abstract. In enger Kooperation erforschen die Charité – Universitätsmedizin Berlin und der Exzellenzcluster »Bild Wissen […]

Ringvorlesung Bildumwelten, Uni Paderborn

Die Ringvorlesung Bildumwelten adressiert die Verumweltlichung bildschirmbasierter Medien. In den berechneten Handlungsräumen der Virtual Reality, in der symbolischen Überlagerung der Wirklichkeit durch Augmented Reality-Displays, bei mobilen Medien wie Smartphones wird das Verhältnis von Zuschauer/Nutzer, Bildschirm und Umwelt neu konfiguriert. Bildschirme sind nicht länger als Gegenüber von Praktiken zu verstehen, vielmehr werden Bildräume zunehmend zu Handlungsräumen […]

Talk Screen Operations

Together with my colleague Kathrin Friedrich I will give a talk on „Screen Operations“ at the Ringvorlesung „Bildumwelten“ at Universität Paderborn on May 8, 2018. Abstract: „Screen Operations. Head-mounted Displays in der medizinisch-therapeutischen Praxis“ Bei der Verwendung von virtual und mixed reality Anwendungen fungieren Bildschirme nicht mehr nur als statische Anzeige- oder Darstellungsmedien, sondern werden in […]

3D Simulation in medical practice

I will give a talk on „3D Simulation in medical practice: #3D printing, #volumetric video, #mixed reality“ at   Humboldt Universität zu Berlin on 28.11.2017. Abstract: Der Vortrag präsentiert drei Projekte aus der laufenden Arbeit der Arbeitsgruppe „Screen Operations“, die jeweils spezifische Modalitäten der Darstellung und Wahrnehmung des Körpers thematisieren (3D-Druck, Augmented Reality, Virtual Reality). Im Mittelpunkt steht dabei die […]

From Slices to Spaces

Am Freitag, den 3.11.2017 spreche ich auf einem Panel zum Thema „Denken in Modellen“. Die Veranstaltung ist Teil der Salon-Serie Performing Encounters, die von Yvonne Reiners veranstaltet wird. Abstract: „Das Denken in Modellen betreiben Designer*innen, Szenograf*innen und Künstler*innen, aber auch Kurator*innen im Planungsprozess. Die Modelle werden, wenn es “große” Entwürfe, etwa von Architekt*innen sind, öffentlich […]

Virtual Reality – digitale Welten gestalten

Am 5. Januar 2017, 17 Uhr, diskutiere ich mit Nina Franz (Kulturwissenschaftlerin, HU Berlin) und Rolf Giesen (Filmhistoriker, Berlin/Beijing) über das Thema „Virtual Reality – digitale Welten gestalten“. Die Podiumsdiskussion ist Teil der gemeinsamen Veranstaltungsreihe der Ausstellungen „Things to come. Science Fiction Film“ (Deutsche Kinemathek) und „+ultra. gestaltung schafft wissen“ (Bild Wissen Gestaltung. Ein Interdisziplinäres […]

Seminar on imaging and interaction in surgical practice

Together with my colleagues Thomas Picht, Kathrin Friedrich, Matthias Bruhn, Kirsten Ostherr, Rebekka Lauer and Anna Roethe I will teach an interdisciplinary seminar on medical imaging at Charité University Hospital in the winter term 2016/17. My part of the course will focus on experimental imaging technology in medical practice with a particular focus on virtual […]