Google Street Car

Großartiges Google-Flashgame von Linus Suter. Hier verschränken sich horizontaler und vertikaler Blick: man navigiert sein Google Street Car ganz GTA-like von oben auf sich selbst blickend über die Karte, ist aber zugleich in der Lage, die an den Betrachter bzw. die Kamera gebundene Streetview-Perspektive einzunehmen. Beide Perspektiven scheinen sich eigentlich gegenseitig auszuschliessen, sind aber – wie hier gezeigt – ebenso dazu in der Lage sich zu ergänzen. (Bilder: www.codewelt.de, Linus Suter)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.